Vintage Designs für zu Hause

Wenn Sie das Beste in Bezug auf Vintage-Wohndesign wollen, ist dieser Artikel genau das Richtige für Sie. Wir werden versuchen, Ihnen einige Tipps zu geben, wie Sie die besten Vintage-Designs für Ihr Zuhause erstellen können, indem Sie einfach das kombinieren, was Sie bereits im Haus haben. Hier sind einige Beispiele wie folgt.

Erstens wären Blumenmuster eines der häufigsten Vintage-Merkmale. Sie müssen sicherstellen, dass Sie in der Lage sind, ein Blumenmuster für Ihr Zuhause so gut wie möglich zu erhalten, wenn Sie den Vintage-Look erzielen möchten.

Blumen-ist-ein-Muss

Quelle: Wohnkultur Club

Darüber hinaus ist es wichtig, dass Sie so oft wie möglich Vintage-Möbel verwenden können. Veraltete Möbel sind ein weiteres charakteristisches Merkmal eines Vintage-Hauses. Zögern Sie unter keinen Umständen, diese Art der Heimeinrichtung zu übernehmen, wenn Sie den Vintage-Look wirklich beibehalten möchten.

Vintage Möbel

Quelle: lushtoblush

Eine andere Möglichkeit, den Vintage-Look zu erhalten, besteht darin, Holzmöbel auch in Ihrem Zuhause zu verwenden. Dies wird Sie an frühere Zeiten erinnern und Ihnen ein rustikaleres Design geben, das auf lange Sicht gut zu einem Vintage-Designthema passt.

Vintage dekorieren, Vintage

Quelle: Davinong

Das nächste Bild konzentriert sich auf die Wandgestaltung, die Sie haben können, wenn Sie den Vintage-Look erzielen möchten. Blumenmuster und Vintage-Tapeten können Ihnen definitiv das geben, was Sie in Bezug auf Design und Gesamtlook wollen. Dadurch wird Ihr Look noch gemütlicher und wärmer, während das Vintage-Feeling erhalten bleibt.

the-vintage-wallpaper

Quelle: cristacrista

Vintage-Dekorationen können Ihnen definitiv dabei helfen, Ihr Ziel zu erreichen. Die alten Spielsachen und Kollektionen Ihrer Kinder können Ihnen definitiv dabei helfen, einen Vintage-Look für das Haus zu erhalten. Hier ist ein altes Fahrrad, das in Zukunft sicherlich gut zu einem eleganten Vintage-Wohndesign passen wird.

das-vintage-fahrrad

Quelle: abeachcottage

Ältere Versionen einiger Geräte können Ihnen auch dabei helfen, einen Vintage-Look für Ihr Zuhause zu erzielen. Genau wie dieses Bild können Uhren im klassischen Stil definitiv eine gute Kollektion für Ihr Zuhause sein. Es kann auf lange Sicht auch als großartige dekorative Stücke für Ihr Vintage-Zuhause dienen.

seine-Vintage-Uhr

Quelle: avicennaanswers

Es würde Ihnen auch helfen, einige Kunstwerke auszustellen und sie an den Wänden auszustellen. Handgemalte Bilder verleihen dem Haus mehr Charakter und verbessern das Design noch mehr.

Kunst-Materie-auch

Quelle: Raumideen

Wenn Sie jedoch Ihre eigene Vintage-Bibliothek erstellen möchten, kann der Aufbau einer Sammlung seltener Büchersammlungen die Schönheit eines klassischen Bibliotheksdesigns definitiv verbessern. Es wird auch gut für das Vintage-Haus sein.

alt aber gut

Quelle: junkinthetrunkvintagemarket

Alte und abgenutzte Möbel können Ihnen definitiv das geben, was Sie in naher Zukunft von einem Haus im klassischen Stil erwarten würden. Dieser Schrank ist nur eines der vielen notleidenden Möbelstücke, die Sie zu Hause bekommen können, wenn Sie den Vintage-Look erzielen möchten.

oldie-but-goldie-pt.2 "Breite =" 736 "Höhe =" 736 "srcset =" http://decozilla.com/wp-content/uploads/2016/02/oldie-but-goldie-pt.2 .jpg 736w, http://decozilla.com/wp-content/uploads/2016/02/oldie -but-goldie-pt.2-150x150.jpg 150w, http://decozilla.com/wp-content/uploads /2016/02/oldie-but-goldie-pt.2-300x300.jpg 300w "Größen =" (maximale Breite: 736px) 100vw, 736px "> </ span> </ span> </ p> </p>
<p style =Quelle: Brautheirat

Sie können auch einige Vintage-Muster für Ihr Küchengeschirr übernehmen. Dieses letzte Bild ist ein perfektes Beispiel für ein Vintage-Design, das Sie für Ihre Utensilien und rund ums Haus haben können.

Das Polka Dots-Thema

Quelle: wwrd

Ein Haus im klassischen Stil kann Ihnen definitiv die Möglichkeit geben, Ihre Designfähigkeiten zu demonstrieren, wenn es darum geht, die Vintage-Aura zu erreichen. Es ist nur etwas, das Sie nicht bereuen werden, früher als später für Ihr Zuhause getan zu haben.